Project Description

VERBORGENE SCHÄTZE: EINE ENTDECKUNGSTOUR DURCH DIE ROMANISCHE STIFTSKIRCHE (IN) FRECKENHORST

Der Rundgang führt zu den Kunstschätzen und Andachtsbildern in der romanischen Stiftskirche St Bonifatius. Vom Gedenkstein der Äbtissin Geva in der Krypta führt der Weg über den berühmten Taufstein aus dem 12. Jahrhundert und seinen Bilddarstellungen bis zum Renaissancebildwerk des ehemaligen Hochaltars. Auch versteckte, aber wertvolle kleinere Andachtsbilder sollen in den Blick genommen werden.

Das erwartet Sie

Eine Entdeckungstour durch die romanische Stiftskirche in Freckenhorst.

Termine

Führung

Klaus Gruhn

Anmeldung

Tourismus-Büro der Stadt Warendorf
Tel.: 02581-545454
Mail: tourismus@warendorf.de

Alle geführten Touren
KONTAKT

Freckenhorster Heimatverein e. V.
Droste-Hülshoff-Str. 7
48231 Freckenhorst

Telefon 02581 – 44761
info@heimatverein-freckenhorst.de

GEFÖRDERT DURCH